Menü
Die besten Urlaubsangebote für den Urlaub 2018

Klassenfahrten 2018 & Abireisen 2018

Angebote, Tipps und Infos für Klassenfahrten 2018 sowie Abireisen 2018

Vorbei sind die Zeiten, als Klassenfahrten in der nächsten Jugendherberge oder im Naturfreundehaus im Wald stattfanden. Vielmehr führen Klassenfahrten heute nicht selten in pulsierende Metropolen sowie ins Ausland, wo neben einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm auch Land und Leute näher kennengerlernt werden können.

Klassenfahrten 2018: Mehr als Sonne und Badespaß am Mittelmeer!

Professionelle Klassenfahrten-Reiseveranstalter, wie 2, 3 Butterfly, haben sich auf die Bedürfnisse der jungen Gruppenreisenden spezialisiert, sodass neben einer günstigen, komfortablen und gut gelegenen Unterkunft in der Regel auch ein attraktives Freizeit- und Kulturprogramm angeboten wird. Die Klassenfahrten für 2018 werden Schritt für Schritt im Laufe des Jahres 2017 von den Anbietern ergänzt.

 

Städte-Klassenfahrten 2018 & Abireisen 2018

Ob als Englischklasse, Geschichte-Leistungskurs oder Spanisch-AG, in den kulturellen Hotspots von Europa lassen sich die erlernten Schulkenntnisse in der Praxis erproben und auf vielfältige Art und Weise vertiefen.

Als beliebtestes Reiseziel für Klassenfahrten gilt die deutsche Hauptstadt Berlin. Hier lässt es sich im Bundestag hinter die Kulissen der Tagespolitik schauen, entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze der jüngsten Zeitgeschichte nachspüren und abends ein abwechslungsreiches Kulturleben genießen.

Von großer politischer, kultureller und historischer Bedeutung ist aber auch die Metropolregion Paris, wo neben Eifelturm, Louvre und Montmartre vor allem das sagenhafte Schlossensemble von Sanssouci unvergessliche Kulturerlebnisse verspricht.

Während der Klassenfahrt nach Rom tauchen junge Erwachsene hingegen tief in die Antike ein und wandeln dabei auf den Spuren der Gladiatoren im Kolosseum, der Päpste in den Vatikanischen Museen und der römischen Kaiser im Forum Romanum.

Aber auch die Heimat von Dali, Picasso und Gaudi darf in den Angeboten für Klassenfahrten nicht fehlen. Dabei bildet die katalanische Hauptstadt Barcelona nicht nur dank ihrer Strände in beliebtes Reiseziel, sondern auch aufgrund ihrer vielfältigen kulturellen Sehenswürdigkeiten.

Vom Parliament über Buckingham Palace bis hin zu Speaker`s Corner im Hyde Park, die Klassenfahrt nach London steht hingegen ganz im Zeichen des britischen „Way of Life“.

 

Beliebte Reiseziele für Klassenfahrten

Neben Städten bieten viele Regionen die Möglichkeit, sich einmal mit der Kulturgeschichte, Natur, Sprache und mit dem Lebensalltag eines Landstrichs auseinanderzusetzen. Dabei können sowohl naturräumliche als auch kulturelle Besonderheiten im Vordergrund der Klassenfahrt stehen.

Als beliebtes Reiseziele steht auch wieder die Toskana mit ihrer Weinbauregion Chianti, den mittelalterlichen Kulturstädten San Gimignano, Volterra und Siena sowie den Renaissance-Metropolen Pisa und Florenz an oberster Stelle. Sportlicher geht es hingegen auf dem Gardasee zu, wo Kanufahren, Surfen und Wandern mit auf dem Erlebnisprogramm stehen.

Dank der Nähe zur sagenumwobenen Lagunenstadt Venedig sowie dem facettenreichen Nachtleben bildet aber auch die italienische Adriaküste rund um das Seebad Rimini eine der beliebtesten Reisedestinationen für Klassenfahrten. Neben Italien ist auch die Insel Malta ein bevorzugtes Ziel von Klassenfahrten, denn hier lässt sich die Klassenfahrt hervorragend mit einem Englischsprachkurs kombinieren.

Dass Klassenfahrten nicht immer im Sommer stattfinden müssen, beweisen die zahlreichen Skireise-Angebote für Schulklassen. Dabei lernen die Schüler zum Beispiel im Zillertal in Tirol, im Riesengebirge in Tschechien oder auch auf dem Feldberg im Schwarzwald nicht nur Abfahrtskifahren, sondern auf Wunsch auch Snowboard.